Dr. Horst Kubek: Präsident/Obmann und Gründungsmitglied des Ruderclubs

Tel.: 0699 122 33591/ (Oreste) kubek@aon.at

DI (FH) Markus Nachtwey: stellv. Obmann/Kassier/Bootsmann/Trainer

Tel.: 0664 251 6291/ ruderclubkufstein@gmail.com

DI (FH) Georg Kuchar: Schriftführer/Floßverantwortlicher

Peter Moysey: Bootsmann/Trainer



Historie des Vereins

1992 Die Fertigstellung des Innkraftwerkes Oberaudorf (und später 1998 des Kraftwerkes in Langkampfen) ermöglichten einen Ruderbetrieb. Dr. Horst Kubek, von Wien aus dem aktiven Rudersport kommend, rudert als Erster mit einem Semi- Rennruderboot aus Kunststoff auf dem nun ca. 12 km langen Streckenabschnitt. 

1995 Gründungsversammlung des 1. Tiroler Ruderclubs (ASVÖ)  Zur Lagerung der ersten Boote überließ der ehemalige Wasserbauhof dem Verein eine Garage.  

1996 RCK wurde Mitglied im ÖRV (Österr. Ruderverband)

1997 Installation einer schwimmenden Anlegestelle

2000 Übergabe des alten Wasserbauhofes durch die Stadt Kufstein 

2001 Errichtung einer Boothalle 

2002 Erwerb von gebrauchten Mannschafts- und Holzbooten  (Rhein/Bodenseer Clubs). Kauf von französischen Spezial Kunststoffeiner mit flexiblen Auslegern

2004 Einweihung der Boothalle 

2005 Zerstörung der Anlegestelle durch ein Jahrhunderthochwasser. Das Clubhaus wurde komplett überschwemmt (ein Damm war derzeit noch nicht vorhanden) und das Inventar musste mühsam vom Innschlamm befreit werden.  Nach dem Hochwasser Installation eines maritimen Poralu - Floßes. Durch seine Flexibilität passt sich die Konstruktion jedem Wasserstand an. 

In den Folgejahren wurde die Ruderabteilung durch eine aktive Paddlergruppe ergänzt
2006 Beitritt zum Salzburger Ruderverband, als assoziiertes Mitglied. 
2007 Organisation einer Regatta mit einem großen Sommerfest 
2008-2020 Förderung des Breiten - und Gesundheitssportes. Bis zu 20 verschieden Ruderboote stehen mittlerweile zur Auswahl. Sowohl sportliche Rennvierer und Einer- Skiffs stehen zur Verfügung als auch etwas gemütlichere Wanderboote. Kajaks und Faltboote ergänzen das Wassersportangebot.   
2018-2020 Umfangreiche Holzbootrenovierungen, Erwerb eines leichten 2er Skull- Trainingsbootes aus Flensburg